Über uns

Unsere Ziele

Diese Website entstand in unserer kostbaren und raren Freizeit. Die im Sommer 1996 begonnene Arbeit wird wohl noch sehr lange dauern, bis unser Fernziel (kompletter Strickler-Stammbaum im Internet) erreicht sein wird.

Glücklicherweise hat Werner Strickler (1898-1969) in der Zeit von ca. 1945-1950 bereits unzählige Daten in den Gemeindearchiven, Kirchenbüchern und im Staatsarchiv des Kanton Zürich gesammelt. Es wird noch viele Monate dauern, bis die von ihm gesammelten, x-tausend Daten in unserer Website erfasst sein werden.

In den USA hat nun auch Frank W. Duff begonnen seinen riesigen Ahnenstamm von ins Internet zu integrieren.

 

Wer sind wir

Frank W. Duff der junge Genealogie-Experte. Er wuchs in Virginia, USA, bei seinen Grosseltern, welche Strickler hiessen, auf. Schon in seiner Kindheit interessierte er sich für alte Familien-Geschichten; später war er einer der Gründer der "Augusta Genealogical Society". Er macht Nachforschungen über rund 400 Familien (vor allem in Virginia - Pennsylvania) und versucht noch immer Tatsachen über die Schweizer Vorfahren des ersten Abraham Strickler, welcher nach Amerika auswanderte, herauszufinden.

Rosmarie De Ambrosis meine Schwester die Hobby-Journalistin. Sie steuert unseren bescheidenen Stammbaum bei. Wenn Sie "nicht gerade unterwegs ist", korrespondiert Sie sehr gerne mit der ganzen Welt.

Ferdinand Strickler mein Bruder der Bücherwurm und Schriftsteller. Er las sich durch die verschiedensten Bücher und fasste das Wichtige in lebendigen Geschichten zusammen. Ende 2012 ist er zusammen mit seiner Frau Lea nach Uruguay ausgewandert.

Hansjakob Strickler der neugierige Perfektionist. Als Internet Neuling zerbrach ich mir vor einiger Zeit den Kopf, was für eine sinnvolle Website ich machen könnte.

Elisabeth Strickler meiner geduldigen und nachsichtigen Frau gilt der grösste Dank. Muss Sie doch tage- und nächtelang auf Ihren Mann verzichten, der in jeder möglichen und unmöglichen Minute vor dem Computer sitzt.