2002 August - Jeff Strickler und Heather Burr aus Poulsbo WA, USA
Mitten in den Vorbereitungen zu "Strickler '02" kamen Sie am 4. August auf Ihrer Europareise zu einen Kurzbesuch ins Strickler-Land. Für Jeff war dies nach 1998 bereits der zweite Besuch in der Schweiz. Von links nach rechts: Heather Burr, Rosmarie De Ambrosis-Strickler, Jeff Strickler und Ferdinand Strickler.

2001 Juni - Ettenheimer Strickler Treffen

Das von Hans und Bernhard Strickler (aus Basel) organisierte Strickler Treffen im Restaurant Ochsen in Ettenheim am 9. Juni 2001.

Die Organisatoren und Zwillingsbrüder Bernhard Strickler-Oester und Hans Strickler-Kleubler neben dem Wandbild der Ettenheimer Altstadt. Von links nach rechts: Hans Strickler-Kleubler, Josefine Manchen, Margarete Strickler, Gertrud und Friedrich Strickler-Hog.

1999 - Elizabeth Vogt auf Europatour

Während ihrer Reise nach Europa im Januar/Februar besuchte Elizabeth Vogt auch die Schweiz. Sie ist ein Nachkomme von Abraham Strickler (dem Siedler-Pionier von Massanutten/Shenandoah). Ihr Vater John Vogt hat als Inhaber der Iberian Publishing Company eine Kopie des Buches "Forerunners" (von Harry M. Strickler) veröffentlicht.

Schlitteln in Asp/AG Rest. "Sternensee" Samstagern Frierend im "Stricklerland"

1998 Herbst - Besuch von Priska und Karl Strickler aus Kanada

Priska und Karl Strickler besuchten im Herbst 1998 ihre Schweizer Heimat, welche sie in jungen Jahren in Richtung Kanada verlassen hatten. Dabei trafen sie mit den Initianten dieser Homepage zusammen.

Von links nach rechts: Priska und Karl Strickler, Rosmarie De Ambrosis-Strickler (kniend), Hansjakob Strickler mit Ehefrau Elisabeth, Tochter Sandra und Sohn Simon.


1998 August - Ein erstes "Lebenszeichen" aus Argentinien

Am 13. August erreichte uns ein E-Mail aus Argentinien. Darin schrieb uns Jorgelina María Strickler, dass es in Argentien viele Strickler gibt die Schreibfreunde/innen suchen!

Da Sie bis anhin noch keine E-Mail Adresse hat, erreicht man Sie unter folgender Anschrift: Jorgelina María Strickler, Mariano Moreno 2126, 3081 Humboldt, Santa Fe, Argentinien.


1998 April - Jeff Strickler in der Raubtierarena

An unserem Strickler-Treffen im April 1998 haben wir Jeff Strickler aus Auburn, WA, USA, kennen gelernt. Mit ihm zusammen haben wir den bekannten Schweizer Tierlehrer René Strickler getroffen.

Von links nach rechts: Rosmarie De Ambrosis-Strickler, Hansjakob Strickler, René Strickler, Jeffery Strickler, und Ferdinand Strickler.


1997 Herbst - Das 1. "Bälle-Joggeli" Cousintreffen

Die Initianten (Köbi-Ferdi-Romi) der Homepage mit Ihren Cousins auf der "Bellen" (Samstagern) im Herbst 1997.

Hinten von links nach rechts: Jean Jacques Strickler, Marlies Graf-Strickler, Ursula Menzi-Strickler, Marcel Strickler
Vorne von links nach rechts: Elisabeth Schär, Hansjakob Strickler, Ferdinand Strickler, Rosmarie De Ambrosis-Strickler.


1997 Mai - Lektor Jay Strickler in Richterswil

Das erste Treffen von Jay und Hansjakob Strickler am 7. Mai 1997 in Richterswil. Jay Strickler hat während langen Jahren die die deutschen Texte der Strickler Homepage ins englische übersetzt.

Von links nach rechts: Jay Strickler, Ann Merrit, Pegge und James Strickler, Sandra, Elisabeth, Simon und Hansjakob Strickler, Rosmarie De Ambrosis-Strickler.


1997 Januar - Geburtstagsfeier in Ettenheim
60. Geburtstag von Fine (Josefine) Manchen-Kern (Nachkomme von Magdalena Strickler) im Restaurant Ochsen in Ettenheim am 29. Januar 1997 Von links nach rechts: Hans Strickler-Kleubler, Josefine Manchen-Kern, ??, ??, Margarete Strickler-Kleubler, Marlies und Bernard Strickler-Oester.